Zeitung

In der Liga-Zeitung berichten Trainer ber Aufstieg und Niedergang ihres Vereins und verdienen sich so pro ZAT ab 20 Wrter 0,2TK, ab 80 Worten 0,3 Punkte TK und ab 120 Worten sogar 0,4TK Bonus!

 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »

Von Kellern, Klsch und kleinem 1 x 1

ZAT 5, Che Guevara fr Strmsgodset IF am 21.11.2017, 16:53

Viel los die Tage wieder in der nordischen Fuballhochburg Norwegen. Wieso sich zur Zeit das Thema in den Zeitungen berwiegend um Alkohol handelt, das bleibt fraglich. Erklren wrde das aber die Rechenknste von Verbandsprsident Mwst, der dem Fuballrentner Che Guevara den Hang zum bertreiben vorwarf, schlielich sind drei Gegentore ja kein Scheunentor oder kein geffnetes Whiskyfa auf dem Weg zur Leber Steve McQueens. Wenn man aber mal zusammenzhlt, gab es in den letzten Spielen vier Gegentore, was erneut wieder nur zu einem Sieg gefhrt hat. Also entweder gibt es in Norwegen auf Tore eine Mehrwertsteuer, oder der Verbandsprsident hat zusammen mit Hans Meiser und McQueen eine norwegische Skatrunde in den Kellern zu Brann Bergen erffnet. Das Guevara da mit dem klschen Weitsprung nicht mithalten kann, war zu erwarten.

Fr Strmsgodset IFreicht es auf jeden Fall zur Zeit weiter nur fr Platz 10 in der Tabelle. Bleibt zu hoffen, dann man weiter zu Hause punktet, hier warten aber mit Odd Greenland und Lyn Oslo zwei harte Brocken. Und auswrts bleibt dann abzuwarten, ob die Abwehr wieder offen ist, wie das Kinderzimmer von Lothar Matthaeus.

187 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Vertragsverlngerung

ZAT 5, PepMaster fr FK Fyllingsdalen am 21.11.2017, 12:35

Fr den FKF geht es weiter in der Norwegischen Liga und so richtig freut sich gerade keiner darauf. Warum? Ganz einfach, es luft weiter nicht rund fr den einstigen Meister aus Fyllingsdalen. Das knnte aber auch andere Grnde haben. PepMaster ist in den letzten Monaten mit vielen Dinge beschftigt die dem Fussball schaden. Dennoch steht er nicht zur Debatte. "Mit PepMaster haben wir einen wunderbaren und treuen Trainer an unserer Seite. Er hat uns so viel ermglicht und unseren Fans die Tr nach Europa geffnet. Wir wrden mit ihm auch wieder in die 2. Liga gehen. Aus diesem Grund haben wir heute den Vertrag um zwei weitere Saisons bis Ende 2018-2 verlngert", so Prsident Rosenberg. Eine tolle Nachricht fr den gerade angeschlagenen Trainer und Verein. Entwickelt sich hier der SC Freiburg Norwegens?

132 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Jetzt reicht's aber

ZAT 5, Hans Meier fr Troms IL am 20.11.2017, 21:06

Kein Wunder, dass in Norwegen der Alkohol insbesondere der Whiskey / Whisky so teuer ist, wenn es einige Sportskameraden in den herstellenden Lndern schaffen, klammheimlich das gute Zeug verschwinden zu lassen - das verknappt die Ware und treibt die Preise. Und schon wurde Steve Mc Queen zum guten Freund und flugs charterte Hans Meier ein kleines Schiffchenbootchen, auf dem sich prima Kellerware verkstigen lsst in der Hoffnung, das etwaige Gastgeschenke im Heimspiel gegen Brann Bergen probiert werden mssen. Aber am Ende wird das nix mit der Kellerware, da der Allolol offensichtlich lngst die Leber vom guten Steve passiert hat. Sei es wie es sei, gefeiert werden kann ja trotzdem..... frei nach dem Motto - "Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hlle".

Und sonst so, drei Siege -zwei daheim und einer auswrts - allesamt hart er- und umkmpft, splen die Nordlichter auf Platz 2 in der Tabelle. Seltene Hochgefhle fr Troms und wahrscheinlich, schaut man sich die Ansetzungen an, auch einmalig. Nun startet auch noch der Pokal und so ist die Dreifachbelastung perfekt. In der EuroLeague trgt Troms seinen Teil fr eine bisher makellose Bilanz der Tippeligaen bei-alle Mannschaften sind noch dabei-Respekt!! Die ungeliebte PlayOff-Phase wurde gut berstanden und nun kmpft man in der Hauptrunde um das Erreichen der nchten Runde.

210 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Kellergeflster

ZAT 5, Steve McQueen fr SK Brann Bergen am 20.11.2017, 20:49

Top of the Pops! Innerhalb von drei ZATs an die Spitze!Steve McQueen ist beim Blick auf die Tabelle etwas schwindelig geworden.Tabellenfhrer? Ja, ist denn schon Weihnachten? Nicht ganz, aber Platz 1 im November kann ja auch ganz besinnlich sein. Beim Gerede ber Gefhle, kriege ich Durst! poltert McQueen da und verschwand aus dem PR-Center vom SK Brann. Erist bekannt dafr der jeweils rtlichen Kneipenszene eine groe Aufmerksamkeit zu schenken. Norwegen mit seinen hohen Preisen auf Alkoholprodukte scheint ihmjedoch seinen Durst zu verhageln: fr eine ordentliche Kneipentour muss ich mein Gehalt ja neu verhandelnunglaublich sowas! Die Mitarbeiter vom SK Brann wissen zu berichten, dass McQueen immer fters in die Kellergewlbe des Clubs entschwindet. Was tut er da? Stimmt da etwa die Karnevalsthese von Konkurrent CheGuevara, McQueen gehre in den Keller? Vielmehr entsteht gerade eine kleine Verschwrungstheorie. Denn zu Zeiten, als McQueen noch Trainer beim Finn Harps FC in Irland gewesen ist, hat er sich neben sportlichen Dingen auch um den vereinseigenen Whiskykeller gekmmert. Die Sammlung wurde stndig erweitert, so dass der Wert in Spitzenzeiten einen hohen sechsstelligen Betrag ausgemacht haben soll. In den turbulenten Tagen des Rcktritts von Steve McQueen bei den Finn Harps im Jahre 2008 verliert sich die Spur des Whiskykellers. Fakt ist, in Irland ist er nicht mehr. Was ist passiert? Wo ist er geblieben? In einem atlantischen Tiefseegraben versenkt? Inder groen australischen Wste verbuddelt? Oder hat der Trainerfuchs die edlenTropfen Stck fr Stck nach Norwegen geschafft? Da McQueen selbst dazu keinen Kommentar abgeben mag und alle Mitarbeiter mittlerweile pauschal einen Maulkorbverpasst bekommen haben, bleibt der Mythos Whiskykeller erstmal bestehen. Bei einem guten Dram kann man da lieber nochmal auf die sportliche Situation vonBrann Bergen blicken: Zu Hause weiterhin ungeschlagen, u.a. das klare 3:0 gegen Kontrahent Che Guevara (auch wenn man vollmundig ein 8:0 angekndigt hat), dersich an der Seitenauslinie lieber dem Klner Weitsprung widmete: 10 Meter Klsch! Respekt aus Bergen dafr! Beim Top-Duell in Oslo ging beim 0: 1 dannweitaus weniger. Unbeholfen und Ideenlos, ein Auswrtskomplex? Da muss Motivations-Guru McQueen so langsam aktiv werden! Zumal am kommenden ZAT gleichzwei Auswrtsspiele warten. Vor allem der Top-Kick am Polarkreis bei Troms bietet wieder einen Spannungsknaller! Ruhige Zeiten wnscht sich Kollege Hans Meier, aber wahrscheinlich nicht bei dieser Partie, denn McQueen wurde daraufangesprochen sofort euphorisch: Das ist das grte Ereignis seit Bud Spencerund Terence Hill. Vier Fuste fr ein Hallelujah! Vorausgesetzt allerdings.er findet den Weg aus dem Keller.. was immer da unten sein mag.

429 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Durchatmen um dann wieder anzugreifen

ZAT 5, Gulle fr Lyn Oslo am 15.11.2017, 15:54

Die Tabellenfhrung musste der Hauptstadtclub am vergangenen ZAT abgeben. Doch das scheint Trainer Gulle gar nicht mal so schlimm zu finden:" Wissen Sie, die Tabelle, und das habe ich schon so oft gesagt, interessiert mich zu diesem Zeitpunkt der Saison berhaupt nicht. Ich muss nicht die ganze Saison ber oben stehen. Nach dem 36. Spieltag ist mir das vllig ausreichend. Und auerdem kann man nicht die gesamte Saison ber Powerfuball zeigen. Gerade im Moment war uns die Champions League Qualifikation wichtiger. Wir haben jetzt in der Liga mal durchgeatmet und sind jetzt wieder bereit voll anzugreifen. Wichtig war mir, dass wir zu Hause weiterhin keinen Punkt abgegeben haben. Wenn wir das bis zur Winterpause beibehalten, knnten wir der Herbst- oder besser gesagt Wintermeister sein, denn an den nchsten sechs Spieltagen haben wir vier Heimspiele. Aber wie gesagt, davon kann man sich nichts kaufen. Abgerechnet wird am Saisonende. Und wir haben in diesem Jahr zwei Titel zu verteidigen. Zudem wollen wir in der Champions League die Hauptrunde erfolgreich absolvieren. Da kommt eine Menge Arbeit auf uns zu. Die Mglichkeit in irgendeinem der drei Wettbewerbe zu kriseln ist daher relativ gro."

189 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Auftakt nach Ma?

ZAT 4, Che Guevara fr Strmsgodset IF am 14.11.2017, 16:44

Die ersten Spiele von dem irischen (oder heit das hier inzwischen irrischen?) Trainer-Renter Che Guevara sind gespielt, doch ein Auftakt nach Ma geht anders. Die Abwehrreihen der Mannen von Strmsgodset IF sind offen, wie die Mnder von strengkatholischen Klosterschlern bei einem Besuch auf der Herbertstrae auf Hamburg St.Pauli. Konnte man das Heimspiel zu Hause gegen Rosenborg Trondheim immerhin noch mit 2-1 gewinnen, gab es bei Valerenga Oslo ein 3-3 und im Troms gar eine 4-0 Klatche. Zufriedenheit sieht nach der ersten Euphorie nach der Verflichtung anders aus.

Und fr weitere veerwunderte Gesichter sorgte dann auch noch die Vorbereitung des Trainers auf die nchsten Spiele. Whrend die Spieler durchgehend Videos von den besten Abwehrgretschen des bayrischen Amateurfuballs anschauen muten, wurde Che Guevara das Wochenende in Kln gesehen, von Klsch getrenkt die Gassen um den Rhein entlang torkelnd. So tuscheln die ersten Fans schon ob die Verpflichtung Guevaras eine so kluge Entscheidung war.

Und nun warten auch noch zwei weitere Auawrtsspiele auf


Strmsgodset, darunter auch das Duell der irischen Altmeister McQueen und Guevara. Auf das Spiel angesprochen summte Che Guevara nur ein "wir lasse den Steve im Keller, denn da gehrt er hin" ins Mikro, und nippte an seinem Klschglas. Und apropos Keller, auch die snderen beiden Spiele haben es in sich, warten doch zwei Duelle der Kellerkinder auf den


Strmsgodset I, es geht gegen Fyllingsdalen und Sandefjord, die beiden einzigen Teams die in der Tabelle hinter dem SIF.


Spannende Spiele also, man darf gespannt sein, ob Guevara danach nicht wieder verkatert aufwacht.

267 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Umarme die Vernderungen

ZAT 4, Steve McQueen fr SK Brann Bergen am 13.11.2017, 21:26

Nachdem Steve McQueen als neuer Trainer beim SK Brann vorgestellt wurde, er sich mit den Fhigkeiten bzw. den Unfhigkeiten seiner Spieler vertraut gemacht hat und er die ersten Erfahrungen mit total verregneten Tagen an der norwegischen Westkste gemacht hatte, war es an der Zeit den Laden umzukrempeln. Wie schon frher bei den Finn Harps in Irland ist es McQueen gelungen einen Vertrag mit weitreichenden Vollmachten auszuhandeln. "Umarme die Vernderungen!" hat er als neues Motto ausgegeben und es wirkt sich in allen Bereichen des Vereins aus:
- Frische, saftige pfel statt Quarktaschen zu Teambesprechungen
- Ernhrung umstellen: Stilles Wasser und Rohkostgemse fr die Spieler, Schottischer Whisky und Lachssteak fr den Trainer
- Jonglieren mit dem Medizinball statt 3 gegen 5
- Morgendliches Kollektivbaden im Fjord statt Kabinendusche

McQueen ist berzeugt, dass seine Ideen und Manahmen Wirkung zeigen und mit Begeisterung aufgenommen werden. Schlielich mchte der irre Ire seine Vorstellung vom offensivgeprgten Spafussball zgig umsetzen. Ansatzweise ist dies schon in den ersten Spielen gelungen und hat die Jungs vom SK Brann auf Platz zwei katapultiert. Doch nun warten die ersten schweren Brocken auf die Bergen-Boys: Auswrts kommt es zum Gipfeltreffen gegen Lyn Oslo ("Eine Hammeraufgabe! Eigentlich kommt das Spitzenduel noch etwas frh, meine Jungs sind auswrts noch nicht so gefestigt..."), zu Hause schauen dann Stabaek und Stromgodset vorbei. Vorallem das erste Duell McQueen vs. Che Guevara elektrisiert die lokalen Medien. Kampf der Giganten oder zwei glorreiche Halunken, sind nur zwei von vielen Schlagzeilen zu der Partie. McQueen scheint das Ganze aber eher kalt zu lassen, recht sachlich, nchtern usserte er sich zur Begegnung mit seinem alten Kontrahenten: "Che Guevara? Der ist doch satt und bequem, der hat es nicht mehr drauf, seine Zeit ist vorbei! Fr diesen Angelverein aus dem Oslofjord reicht es scheinbar noch. Meine Jungs legen die ersten 30 Minuten voll los, machen acht Dinger und dann fahren wir die drei Punkte ganz entspannt ein. Aloha!" Soweit also Steve McQueen mit seiner ruhigen, bescheidenen Art.

325 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Skuril...

ZAT 4, Hans Meier fr Troms IL am 13.11.2017, 20:51

...da taucht der Irre SteveMcQuenn (oder war der Ire gemeint- egal) in good old Norge auf, um dort mit dem Guerillafhrer, Arzt und Autor und scheinbar nebenbei Torrauschtrainer Che Guevara einen Strau auszufechten, der wiederum aus einen Salzwasserkrokodilei geboren ebenso scheinbar nur mit Guiness grogezogen wurde. Fehlt nur noch, das Bud Spencer als ehemaliger Schwimmolympionike Norwegens Fjorde durchkraulend hier einen Trainerjob annimmt oder Arnie "I'll be back" nuschelnd Vlerenga Oslo bernimmt. Wahrscheinlich ist der letzte Trainerzugang Interim auch so ein verkappter Star, der heimlich und quasi inkognito bei Rosenborg Trondheim als Trainer angeheuert hat, um dann in alter Mantel- und Degen-Film-Manier versucht, den bisherigen Trainern das Frchten zu lehren - ich tippe auf Zorro oder einen der drei Musketiere bzw. dArtagnan - naja- wir werden sehen.
Nicht nur, dass hier alternde Stars kalkspurenziehend durch die Liga fegen, nein- zu guter letzt wird Mwst. tatschlich die Liga vollmachen, also mit Trainern versteht sich - "WAS SOLL DAS DENN BITTE SCHN - ich wollte hier meine Ruhe haben, und keinen Stre, bisschen angeln, bisschen Rosenzchten...." so Hans Meier. Nun ja, er wird mit seine 75 halt auch etwas gesetzter. Nur wenn er Ruhe sucht, dann htte er natrlich auch in Tschechien bleiben knnen. Diese Liga hat aber nun wahrscheinlich auch fr Hans Meier etwas zuviel Ruhe - RIP Gambrinusliga - war ne geile Zeit!!

225 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Geglckter Saisonstart

ZAT 4, Gulle fr Lyn Oslo am 13.11.2017, 16:29

Lyn Oslo fhrt weiterhin die Tabelle der Tippeligaen an. Nach 9 Spieltagen betrgt der Vorsprung auf den ersten verfolger SK Brann Bergen 2 Punkte. Doch zu diesem frhen Zeitpunkt der Saison ist die Tabelle noch nicht sehr aussagekrftig. Zudem wird die Tippeligaen durch die Neuverpflichtungen von Che Guevara und Steve McQueen unberechenbarer und schwieriger. Somit ist ein geglckter Saisonstart schon eine wichtige Voraussetzung wenn man am Ende wieder ein Wrtchen um den Titel mitreden will.

Trainer Gulle stellt klar, dass auch in diesem Jahr der Titelgewinn oberste Prioritt beim Hauptstadtclub geniet:" Die Meisterschaft ist fr uns der wichtigste Wettbewerb. Wer nach 36 Spieltagen vorne steht hat es am Ende auch verdient. In den Pokalwettbewerben, gerade in den KO-Runden, kann ein schlechter Tag alles kaputt machen, aber die Abschlusstabelle ist am Ende die fairste Auflistung der gezeigten Leistungen. Deshalb wollen wir wieder die Meisterschaft gewinnen. Aber das wollen einige andere auch. Man bentigt hierzu auch das notwendige Quntchen Glck. Wenn wir uns am Ende der Saison fr den internationalen Wettbewerb qualifizieren knnen dann war die Saison okay. Aber ich bin nicht fr okay, sondern fr so erfolgreich wie mglich. Und das heit Titelverteidigung!"

In der Champions League Qualifikation ist fr den amtierenden Doublesieger noch von Platz 1-4 alles mglich. Doch aufgrund der zur Verfgung stehenden Reserven sollte es schon mit dem Teufel zugehen, wenn man sich nicht fr die Hauptrunde qualifizieren sollte. Es werden also aller Voraussicht nach wichtige Punkte in der Fnfjahreswertung fr Norwegen eingefahren.

245 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)

Die Liga fllt sich

ZAT 4, PepMaster fr FK Fyllingsdalen am 13.11.2017, 13:18

Die Liga fllt sich und das zeigt mit welch groer Motiavtion uns lieber Ligaleiter an die Sache geht. Es freut mich fr ihn und vor allem die Tatsache, dass seine Arbeit Frchte trgt. Es gibt nichts schneres fr einen Ligaleiter.

In der Liga luft es unfassbar schlecht und erste Stimmen gegen PepMaster werden laut. Zurecht, ist man doch mit dem Ziel Championsleague gestartet. Und davon ist man gerade meilenweit entfernt. Aber gut, die Saison ist noch lang und viele Punkte werden noch vergeben. Gut das der Pokal jetzt bald losgeht, denn im Pokal gibt man eigentlich auch eine gute Figur ab. Doch wenn auch der Start verpatzt wird, dann knnte der Nordwind fr PepMaster bald ganz, ganz heftig werden. Einfache Lsung: PUNKTEN!

122 Wrter. (Artikel wird mit 0,4 TK honoriert)
 Artikel schreiben « Vorherige123Nchste »