Tippeligaen

Willkommen in Norwegen, dem Land der Fjorde. Schier unglaubliches hat diese groartige Nation vorzuweisen! Zum Beispiel das atemberaubende Schauspiel der Polarlichter... die beeindruckende Leistung 98% des Strombedarfs nur durch Wasserkraft zu decken... das aufwendigste und berhmteste Aquavit der Welt...

Aber hinter all dem braucht sich die norwegische Liga nicht zu verstecken! Werde ein teil davon und melde dich an!!!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Norwegen, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Die schwedischen Mannschaften machen Druck: Aufsteiger IFK Gteborg gewinnt den Ligapokal und Malm FF mischt den Kampf um die Meisterschaft auf

christian fr Norwegen am 02.08.2020, 22:42

Es ist die Woche der beiden schwedischen Teams. Wieso, das erfahrt ihr aus dem Rckblick auf den 9. ZAT der Tippeligaen sowie auf das Finale im Ligapokal.
SK Brann Bergen:

Die Mannschaft von Trainer Pitt ging an diesem ZAT erneut leer aus. Auf einen Nichtabstiegsplatz fehlen derzeit 17 Punkte. Vor diesem Hintergrund ist der nchste, 10. ZAT entscheidend, knnte sich jetzt schon entscheiden, ob der SK Brann Bergen diese Saison absteigt oder nicht. Das Team von Trainer Pitt muss zwingend punkten, um noch eine reelle Chance auf den Klassenerhalt zu haben.
IFK Gteborg:

Im Pokal top! Leider luft es in der Liga fr Trainer nElsen nicht ganz so erfolgreich, doch mit drei Punkten auswrts im Duell der Kellerkindernund jetzt 25 Punkten darf man auf Platz 9 berechtigter Weise mit dem Klassenerhalt rechnen.
Sandefjord Fotball:
Einen Punkt an diesem ZAT, das drfte Trainer RoLeBo nicht zufriedenstellen. Schuld daran ist ausgerechnet das schwedische Team aus Malm, das Sandefjord im eigenen Stadion eine 3:5 Niederlage bescherte. Immerhin ging man im letzten Spiel gegen Odd Grenland dank eines 3:3 Unentschiedens nicht leer aus. Doch mit 31 Punkten ist nicht mehr drin als Platz 8.
Rosenborg BK:
Den ersten ZAT unter dem neuen Trainer Cios und ein Sieg im Heimspiel gegen den IKF Gteborg. Aufgrund des schlechten Abschneidens von Sandefjord bedeutet eine Verbesserung in der Tabelle; mit 33 Punkten und Platz 7 geht man in den nchsten ZAT.
Odd Grenland:
Zu vorsichtig aggierte die Mannschaft von Interimstrainer Chevalier de Chabernack am 9. ZAT: Aus den beiden Heimspielen konnten nur vier Punkte geholt werden, obwohl es auswrts beim FK Fyllingsdalen lange nach einer Punkteteilung ausgesehen hat, ging diese Partie knapp mit 3:2 verloren. Doch man ist weiter ungefhrdet auf Platz 6 mit jetzt 39 Punkten.
FK Fyllingsdalen:
Beide Heimspiele gewonnen: Die Mannschaft von Interimstrainer Marco1985 will in der nchsten Saison auf jeden Fall in der Europa League spielen. Mit jetzt 46 Punkten und Platz 5 scheint das so gut wie sicher.
FK Lyn Oslo:
Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo wissen, dass sie sich anstrengen mssen, wollen sie in der nchsten Saison international spielen. Und sie haben verstanden: Dank eines 2:3 Auswrtssieg in Gteborg und eines Dreiers zuhause verteidigt Lyn Oslo Platz 4 mit jetzt 47 Punkten.
Malm FF:
Der Malm FF unter Interimstrainer Stargazing will offensichtlich noch ein Wrtchen mitreden, wenn es um die Vergabe der Champions League Startpltze geht. Oder rechnet man sich vielleicht noch mehr aus? Egal, zuhause ohne grere Anstrengung beide Heimspiele gewonnen und Sandefjord Fotball im Auswrtsspiel ordentlich verdroschen bedeutet neun Punkte und den Tagessieg an diesem ZAT. Mit 52 und Platz 3 kommt man zumindest Vlerenga Oslo gefhrlich nahe.
Vlerenga Oslo:

Die Mannschaft von Interimstrainer sriver muss befrchten, den lange gehaltenen Platz 2 in der Tippeligaen noch auf den letzten Metern zu verlieren. Um so wichtiger war es, beide Heimspiele klar zu gewinnen. Da das gelang, geht man mit jetzt 54 Punkten mit zwei Punkten Vorsprung auf den Dritten in den nchsten ZAT.
lesunds FK:
Interimstrainern bataan und sein lesunds FK haben sich vermutlich sehr gergert, gegen Malm nicht offensiver gespielt zu haben. Doch das Auswrtsspiel gegen deb SK Brann Bergen sowie das Heimspiel erwartungsgem gewonnen bedeuten sechs weitere Punkte fr die Verteidigung der Meisterschaft. 60 Punkte bedeuten weiterhin ungefhrdet Platz 1.

Norske Mesterskapet:
Dass es ein enges Finale werden wrde, das hatten alle Beobachter erwartet. Doch als sich nach dem 1:1 nach 120 Minuten beide Teams auf das Elfmeterschieen vorbereiteten, waren alle im Stadion von Gteborg sowie die Zuschauer am Fernsehen und die Zuhrer am Radio hell wach. Denn dieses Elfmeterschieen war an Spannung kaum zu berbieten. Dem IKF Gteborg gelang es zwar, die ersten Treffer zu machen, whrend lesunds Spieler am schwedischen Torhter scheiterten, doch dann kam die Nervositt hoch und lesund konnte nach jeweils fnf geschossenen Elfmetern auf 3:3 ausgleichen. Jetzt war klar, das nchste Team, das verschiet, hat vermutlich verloren. Als Sechster macht sich Gteborgs Keeper ans Werk und ... traf. Jetzt lag es an ihm: Hlt er den nchsten Ball, ist der IFK Gteborg Pokalsieger und damit fr die nchste Saison direkt fr die Playoffs der Europa League qualifiziert. lesunds bester Schtze tritt nun an und scheint dem Druck nicht gewachsen zu sein, scheitert er doch den schwedischen Torhter. Aufsteiger IFK Gteborg gewinnt den Norske Mesterskapet mit 5:4 n.E. und spielt damit nchste Saison erstmals in der Europa League. Herzlichen Glckwunsch an Trainer nElsen!!!

Europa League:
Nur geringe Chancen auf ein Weiterkommem hat Odd Grenland in der Hauptrunde der Europa League: In Gruppe 4 konnte man gegen den RC Lens zwar drei Punkte holen, doch um weiterzukommen mssen am nchsten ZAT wenigstens vier Punkte her. D.h. eine Niederlage am nchsten ZAT und Odd Grenland ist ausgeschieden.
Besser machte es in der Gruppe 6 Vlerenga Oslo: Gegen den SV Ried holte man sich auswrts ein teuer erkmpftes 5:5 Unentschieden und zuhause holte man weitere drei Punkte. Aktuell auf Platz 1 brauch man nur noch einen Sieg zum Erreichen der KO-Runde.

Champions League:
Spannend bleibt es in der Gruppe 1 fr den lesunds FK: Gegen OFI Kreta konnten vuer Punkte aus zwei Spielen geholt werden. Mglicherweise verspielte man mit dem 1:1 Unentschieden das Erreichen der KO-Runde, doch an ein Ausscheiden glaubt in lesund keiner.
In der Gruppe 4 profitiert der FK Fyllingsdalen von dem 4:4 Unentschieden zwischen Manchester City und NEC Nijmegen, konnte man doch dank des Heimsieges gegen Manu auf Platz 2 vorrcken. Alles sieht nach der KO-Runde der Champions League aus.
Das gilt auch fr FK Lyn Oslo in der Gruppe 6: Mit jetzt 9 Punkten reicht ein Punkt am nchsten ZAT fr den Einzug un die KO-Runde.

Ist die Entscheidung in Norwegen schon gefallen? Der 8. ZAT im Rckblick

christian fr Norwegen am 23.07.2020, 18:59

Es hat den Anschein, als seien sowohl die Meisterschaft wie auch der Abstieg bereits entschieden: Meister lesunds FK steht unangefochten auf Platz 1 der Tippeligaen. Zusammen mit Vlerenga Oslo und Malm FF ist das Team zuhause ungeschlagen. Und auch die Auswrtsbilanz von lesund lsst sich angesichts eines ausgeglichenen Verhltnisses (sechs Siege, sechs Niederlagen) vorzeigen. Anders sieht es beim Schlusslicht aus Bergen aus. Nur zwei Heimsiege und jeweils ein Unentschieden zuhause bzw. auswrts - mehr war bisher nicht drin und der Abstieg ist damit quasi besiegelt. Doch hier nun die ganzen Details zum 8. ZAT.
SK Brann Bergen
:
Die Mannschaft von Trainer Pitt ging an diesem ZAT leer aus. Zuhause gegen den FK Fyllingsdalen kassierte man eine 1:2 Niederlage und im zweiten Auswrtsspiel bei Sandefjord reichte es nur zu einem Anschlusstreffer; die Partie verlor man 2:1. Das Schicksal von SK Brann Bergen scheint besiegelt und Trainer Pitt wird nchste Saison wohl sein Geld bei einem anderen Arbeitgeber verdienen. Wer wird es sein?
IFK Gteborg
:
Im Pokal top, in der Liga flop? So oder hnlich spielt der Aufsteiger aus Gteborg unter Trainer nElsen. Immerhin holte die Mannschaft vier weitere Punkte fr den Klassenerhalt. Im Auswrtsspiel beim FK Fyllingsdalen konnte man berraschender Weise 1:2 gewinnen, zuhause hingegen reichte es gegen Sandefjord Fotball nur zu einem 2:2 Unentschieden. Und dennoch kann Trainer nElsen mit 22 Punkten und Platz 9 zufrieden sein, doch dazu trgt, wie eingangs erwhnt, nicht die Liga bei.
Rosenborg BK
:
Stark musste Interimstrainer Der Pate nach den beiden verlorenen Heimspielen gegen den Meister aus lesund und gegen das Team aus Malm sein, gingen doch beide Spiele knapp mit 3:4 verloren. Begraben sein drfen damit etwaige Europa League Trume, msste man doch mindestens 10 Punkten Rckstand aufholen, um noch eine reelle Chance auf Europa zu haben. Aufgrund der schlechteren Tordifferenz tauschte man zudem mit Sandefjord Fotball die Pltze. Doch Platz 8 mit 30 Punkten ist nicht das, was man sich in Rosenborg als Endplatzierung vorgestellt hat. Doch wann kommt der Angriff?
Sandefjord Fotball
:
Auch Trainer RoLeBo drfte sich am 8. ZAT ebenfalls mehr erhofft haben als nur fnf Punkte. Doch im ersten Heimspiel gegen Lyn Oslo (4:4) wie auch auswrts beim IFK Gteborg (2:2) musste man sich mit einem Unentschieden begngen. Zumindest das zweite Heimspiel gegen Schlusslicht SK Brann Bergen gewann man 2:1. Damit drfte - wie fr Rosenborg - der Traum vom Fuball auf europischer Ebene ausgetrumt sein. Jetzt geht es darum, Platz 7 gegen den Verfolger zu verteidigen.
Odd Grenland
:
Auch die Mannschaft von Interimstrainer Chevalier de Chabernack blieb an diesem ZAT hinter den Erwartungen zurck. Nur drei Punkte trotz zweier Heimspiele: Whrend der 3:0 Sieg gegen den Abstiegskandidaten aus Bergen erwartet wurde, so unerwartet war aber die 3:4 Niederlage gegen das schwedische Team aus Malm. Obwohl Odd Grenland mit 35 Punkten auf Platz 6 steht, wird man nchste Saison nur international spielen knnen, wenn der amtierende Meister aus lesund den Titel im Ligapokal verteidigt.
FK Fyllingsdalen
:
Die Mannschaft von Interimstrainer Marco1985 wei nach dem 8. ZAT, dass man mit hoher Wahrscheinlichkeit nchste Saison in der Europa League antreten darf. Doch man hatte sich von diesem ZAT mehr erhofft und ist dennoch mit einem blauen Auge davon gekommen. Denn der FK Fyllingsdalen holte trotz der 1:2 Niederlage im ersten Heimspiel gegen den Aufsteiger aus Gteborg sechs Punkte, davon drei auswrts in Bergen. Mehr wre mglich gewesen. Doch mit 40 Punkten und Platz 5 kann es nur besser werden.
FK Lyn Oslo:

Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo holten an diesem ZAT stolze sieben Punkte bei nur einem Heimspiel. Whrend man in Sandefjord nicht ber ein 4:4 Unentschieden hinaus kam, konnte die Mannschaft in Rosenborg dank eines 3:4 Sieges drei Punkte mitnehmen. Das 5:0 gegen den Tabellenfhrer strkt zudem das Selbstvertrauen. Der Lohn ist Platz 4 mit 41 Punkten.
Malm FF
:
Sieger dieses ZATs ist der Malm FF unter Interimstrainer Stargazing, der alle Spiele fr sich entscheiden konnte und mit 43 Punkten Platz 3 verteidigt. Bei den beiden Heimspielen gegen Vlerenga Oslo und Rosenborg BK (jeweils 1:0) war auch Glck dabei. Dass Malm zurecht soweit oben in der Tabelle steht, beweist der 3:4 Auswrtssieg gegen Odd Grenland.
Vlerenga Oslo
:
Die Mannschaft von Interimstrainer sriver ging an diesem ZAT auf Sicherheit und wollte gleichzeitig nicht zuviel wagen. Ein 1:0 Heimsieg Odd Grenland war somit der Kompromiss. Doch vergrerte sich der Abstand zum Tabellenfhrer, whrend das Team aus Malm zusehends gefhrlicher wird. Doch noch hat man Platz 2 mit 48 Punkten inne.
lesunds FK
:
Heit der alte und neue Meister lesunds FK? Gegen Interimstrainern bataan und seinen lesunds FK scheint die norwegische Konkurrenz kein Rezept zu finden, deren Dominanz (Platz 1 mit 54 Punkten) zu brechen. Sowohl beim 3:4 Sieg in Rosenborg wie auch der 3:1 Sieg zuhause gegen Gteborg sprechen fr lesund. Und noch kann Interimstrainer bataan auch den Ligapokal verteidigen.

Norske Mesterskapet:
Im Halbfinale setzen sich mit IFK Gteborg und lesunds FK jeweils die Favoriten durch. Damit kommt es erstmals in der Geschichte zu einem Finale in Norske Mesterskapet, dass nicht in Norwegen ausgetragen wird: Im Finale empfngt der Aufsteiger aus Gteborg den amtierenden Meister und Ligapokalsieger aus lesund im heimischen Stadion. Und es drfte eine spannende und enge Partie werden, die vermutlich erst im Elfmeterschieen entschieden wird. Whrend lesunds FK nchste Saison un der Champions League spielen wird, kann Gteborg mit dem Titelgewinn das Ticket fr die Europa League lsen. Ein spannendes Finale wartet auf uns.

Europa League:
Kein optimaler Start frOdd Grenlandin der Hauptrunde der Europa League: In Gruppe 4 kam man im Heimspiel gegen Partizan Belgrad nicht ber ein 3:3 Unentschieden hinaus, was aktuell den letzten Platz in der Gruppe bedeutet. Als nchstes geht es gegen den RC Lens, wo mindestens drei Punkte mitgenommen werden mssen.
In der Gruppe 6 wahrteVlerenga Oslomit einem 1:0 gegen West Ham United seine Chancen, auch wenn man aufgrund der schlechteren Tordifferenz Letzter in der Gruppe ist. Am nchsten ZAT gegen SV Ried drfte noch mit keiner Vorentscheidung zu rechnen sein.

Champions League:
Spannend wird es in der Gruppe 1 fr denlesunds FKwerden, nachdem das Heimspiel gegen Paris St. Germain mit 3:0 gewonnen und OFI Kreta im Heimspiel gegen Derby County ein 0:0 Unentschieden ablieferte. Nach dieser Nullnummer holte man weitere drei Punkte. Damit stehen beide Teams vor lesund, dessen Team sich nun mit den Griechen beschftigen darf.
In der Gruppe 4 reichte demFK Fyllingsdalenein 1:0 gegen den NEC Nijmegen. Am nchsten ZAT trifft man auf Manchester City. Der Gegner hat bisher nur dank eines 4:4 Unentschiedens auswrts in Nijmegen einen Punkt holen knnen. Unter Druck stehend knnte damit fr Fyllingsdalen die Chance auf sechs Punkte gegen Manchester und ein vorzeitiges Ausscheiden der Englnder bestehen. Ganz Polen drckt die Daumen!
Ein Ausrufezeichen setzte derFK Lyn Osloam ersten ZAT der Hauptrunde in der Gruppe 6: Je einen Sieg gegen Amkar Perm (2:0) und CA Osasuna (2:4) bedeuten Platz 1. Am nchsten ZAT folgt die Bewhrungsprobe beim FC Schwalbe Freiburg und die Chance auf eine Vorentscheidung.

Rckblick auf den 6. und 7. ZAT der Tippeligaen, auf die letzten beiden ZAT im Ligapokal sowie der internationalen Wettbewerbe

christian fr Norwegen am 19.07.2020, 20:06

Nach einer kreativen Pause hier nun der Rckblick auf die beiden letzten ZATs der Tippeligaen. Auch hier gibt es zwei Gewinner und leider auch zwei Verlierer:
SK Brann Bergen:
Die Mannschaft von Trainer Pitt bleibt Schlusslicht in der Tippeligaen und - sollte sich der Trend fortsetzen - wird mit hoher Wahrscheinlichkeit absteigen. Denn ein Punkt aus sechs Partien reicht nicht zum Klassenerhalt. Mit dem Abstieg wird der Trainer leider arbeitslos. Der Aufsteiger wird vermutlich aus Island kommen. Damit verbundenen knnte sich das Trainerkarussell strker drehen, weckt dies doch auch bei anderen Trainern erste Begehrlichkeiten. Aber vielleicht steht die Tippeligaen ja nach dem Saisonende vor einem greren Umbruch, soll die Tippeligaen im Zielbild doch ganz Skandinavien abdecken. Auf jeden Fall wird die Tippeligaen alles versuchen, Trainer Pitt zu halten.
IFK Gteborg
:
Auch die Mannschaft von Trainer nElsen konnte nur einen Punkt aus sechs Spielen holen. Damit wahrt man den 10-Punkte-Abstand auf den Abstiegsplatz. Whrend es in der Liga fr den Aufsteiger nicht gut luft (Platz 9 mit 18 Punkten), berzeugt die schwedische Mannschaft im Ligapokal. Mehr dazu in der entsprechenden Rubrik.
Sandefjord Fotball:
Mit neun Punkten aus sechs Spielen liegt Sandefjord Fotball statistisch gesehen im Soll. Doch der Schein trgt, hatte das Team unter Trainer RoLeBo nur zwei Heimspiele, die gewonnen werden konnten. Die dritten drei Punkte stammen aus dem Auswrtssieg in Rosenborg. Mit 25 Punkten festigt man Platz 8. Eine bisher solide Leistung fr die erste Saison von Trainer RoLeBo in Norwegen.
Rosenborg BK:
Auch Interimstrainer Der Pate konnte in den beiden letzten ZATs berzeugen, obwohl man zuhause gegen Sandefjord verlor. Zwei Auswrtssiege von Rosenborg BK gegen SK Brann Bergen (1:2 bzw. 1:3) kompensieren dies und verhelfen zu neun Punkten. Rosenborg verteidigt mit 30 Punkten Platz 7 in der Tippeligaen.
Odd Grenland:
So wie Rosenborg gegen SK Brann Bergen berzeugte, konnte sich die Mannschaft von Interimstrainer Chevalier de Chabernack gegen IFK Gteborg behaupten. Beide Heimspiele wurden gewonnen und auswrts in Gteborg weitere vier. Mit insgesamt 32 Punkten und Platz 6 ist Odd Grenland aber noch nicht auf einem internationalen Startplatz.
FK Lyn Oslo:
Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo knnen mit neun Punkten aus sechs Spielen nicht ganz zufrieden sein. Denn im vierten Heimspiel gegen den FK Fyllingsdalen musste man 4:5 Niederlage einstecken. Aufgrund dessen findet man sich mit 34 Punkten und der negativen Tordifferenz nur auf Platz 5 wieder.
FK Fyllingsdalen:
Die Partie zuhause gegen den amtierenden Meister aus lesund (1:4) hat sich der FK Fyllingsdalen anders vorgestellt. Doch die Mannschaft von Interimstrainer Marco1985 berzeugte auswrts in Bergen (1:2) und gegen Lyn Oslo (4:5) und sicherte sich so ebenfalls neun Punkte. Mit ebenfalls 34 Punkten reicht es wegen der schlechteren Tordifferenz aber nur zu Platz 4.
Malm FF:
Auf Platz 3 mit ebenfalls 34 Punkten konnte sich Malm FF unter Interimstrainer Stargazing vorarbeiten: Das 0:0-Unentschieden auswrts bei SK Brann Bergen sorgte fr den entscheidenden 10. Punkt. Das Team ist zudem gut vorbereitet, diesen Platz zu verteidigen, aber selbst ein Angriff auf die Champions League Startpltze ist noch drin.
Vlerenga Oslo
:
Die Mannschaft von Interimstrainer sriver ist - neben dem aktuellen Tabellenfhrer aus lesund - der Gewinner des 6. und 7. ZATs. Denn beide Teams konnten je 15 Punkte erspielen. Jeweils drei Punkte aus den Heimspielen sowie auswrts in Gteborg (jeweils 2:3) sorgen dafr, dass Vlerenga Oslo weiterhin mit 45 Punkten der einzig ernste Verfolger des amtierenden Meisters ist.
lesunds FK:
Gegen Interimstrainern bataan und seinen lesunds FK scheint die norwegische Konkurrenz keine passende Antwort zu finden. Ebenfalls mit 15 Punkten aus sechs Spielen verteidigt der amtierende Meister Platz 1 (48 Punkte). Folgt nun die dritte Meisterschaft in Folge?

Norske Mesterskapet:
Am dritten ZAT kassierte SK Brann Bergen zwei Niederlagen in der Gruppe 1 und erreichte damit nicht das Viertelfinale des Ligapokals. Knapper war die Entscheidung in der Gruppe 2, denn hier kam es am 3. ZAT zum Duell zwischen dem FK Fyllingsdalen und Rosenborg BK um Platz 3. Dieses gewann Rosenborg klar mit 8:5 nach Toren.
Im Viertelfinale konnten sich mit IFK Gteborg und Sandefjord Fotball die beiden Gruppensieger jeweils in ihren Partien durchsetzen. In der dritten Partie setzte sich Titelverteidiger lesunds FK gegen Odd Grenland durch, whrend Rosenborg BK in der letzten Partie Vorjahresfinalist Vlerenga Oslo rausschmiss.


Europa League:
Von den vier norwegischen Mannschaften konnten sich in den EL Playoffs lediglich Vlerenga Oslo (Gruppe 4) und Rosenborg BK (Gruppe 5) durchsetzen und in die Hauptrunde einziehen. Whrend Sandefjord Fotball aufgrund eines Tores weniger knapp ausschied, hatte Odd Grenland (Gruppe 7) keine Chance auf ein Weiterkommen.

Champions League:
Beiden norwegischen Vertreter - FK Fyllingsdalen in der Gruppe 1 und FK Lyn Oslo in der Gruppe 2 - konnten die Hauptrunde der Champions League erreichen, in der auch der amtierende Meister lesunds FK mit Interimstrainer Christian nunmehr ins Geschehen eingreift.

FK Lyn Oslo und IFK Gteborg kmpfen sich aus der Krise

christian fr Norwegen am 30.06.2020, 15:03

Sich nicht aufgeben wollen Lyn Oslo und Aufsteiger IFK Gteborg: Nachdem beide Mannschaften ihre beiden ersten Spiele des 5. ZAT fr sich entscheiden konnten, trafen sie nun in dritten Spieltag dieses ZATs aufeinander. Da diese Partie mit einem 1:1 Unentschieden ausging, reichten beiden Mannschaften und ihren Trainern diese 7 Punkte zum Gesamtsieg an diesem ZAT. Doch auch die anderen Mannschaften konnten punkten. Lediglich das Schlusslicht aus Bergen konnte keine Punkte holen. Hier die Details zum 5. ZAT:
SK Brann Bergen:
Die Mannschaft von Trainer Pitt ging an diesen ZAT leer aus: Im Abstiegskampf unterlag der SK Brann Bergen zuhause gegen den Aufsteiger aus Gteborg knapp mit 1:2. Auch im zweiten Heimspiel gegen FK Lyn Oslo lieg es nicht besser; das Team von Trainer Pitt kassierte eine bittere 1:3-Niederlage. Das Aufbegehren auswrts beim amtierenden Meister aus lesund wurde aber abgewrgt, da sich Bergen mit 3:1 geschlagen geben musste. Mit unverndert nur 7 Punkte und einem gleichgroen Rckstand auf den rettenden neunten Rang bleibt SK Brann Bergen das Schlusslicht in der Tippeligaen mit starker Tendenz abzusteigen.
IFK Gteborg:
Trainer nElsen hat an diesem ZAT den anderen Mannschaften der Tippeligaen gezeigt, dass der schwedische Aufsteiger sich nicht verloren gibt. Ein souvernes Auftreten und sieben Punkte aus diesem ZAT verschaffen erst einmal Abstand zum Tabellenletzten, lassen Kritiker hoffentlich verstummen und geben der Mannschaft das ntige Selbstvertrauen fr die nchsten Partien. Mit jetzt 14 Punkten verbleibt der IFK Gteborg vorerst auf Platz 9. Immerhin hat Gteborg den Abstand zum nchst besseren Platz von neun auf fnf Punkte reduzieren knnen.
Sandefjord Fotball:
Die Leistung von Sandefjord Fotball am 5. ZAT blieb hinter den Erwartungen von Trainer RoLeBo zurck. Aus den beiden Heimspielen konnten nur drei Punkte mitgenommen werden, da dem Rosenborg BK in letzter Minute der Siegtreffer zum 2:3 gelang. Mit jetzt 19 Punkten verteidigte man aber Platz 8 in der Tippeligaen, doch ist man durch das starke Abschneiden von Aufsteiger IFK Gteborg alarmiert.
Rosenborg BK:
Interimstrainer Der Pate und sein Rosenborg BK mussten an diesem ZAT Lyn Oslo vorbeiziehen lassen. Zwar konnte das eine Auswrtsspiel gegen Sandfjord Football mit viel Glck gewonnen werden, aber zuhause gegen Vlerenga Oslo musste man eine 3:4-Niederlage hinnehmen. Mit jetzt 21 Punkten bedeutet das nur Platz 7.
Odd Grenland:
Planmig verlief fr Interimstrainer Chevalier de Chabernack der 5. ZAT: Odd Grenland sicherte sich dank eines 4:2-Sieges gegen den FK Fyllingsdalen drei Punkte. Dennoch reichten diese nicht, den Tabellenplatz zu verteidigen: Mit jetzt 22 Punkten reicht es nur fr Platz 6.
Malm FF:
Auf Sicherheit spielte Malm FF unter Interimstrainer Stargazing: Das einzige Heimspiel am 5. ZAT gegen den Tabellenfhrer und amtierenden Meister aus lesund konnte mit 4:0 klar gewonnen werden. Mit jetzt 24 Punkten belegt man nur Platz 5 und hat damit fr die nchste Saison die Europa League im Visier.
FK Lyn Oslo:
Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo sind neben dem IFK Gteborg die Gewinner dieses ZATs, auf wenn das Heimspiel gegen den schwedischen Aufsteiger mit einer Punkteteilung endete. Doch sowohl das erste Heimspiel gegen den zweiten schwedischen Verein aus Malm (3:0) wie auch die Auswrtspartie gegen den SK Brann Bergen (1:3) konnten gewonnen werden. Daher kletterte Lyn Oslo mit 25 Punkten um drei Pltze hoch auf Platz 4, doch es ist mehr drin, hat man doch ein Heimspiel weniger als der punkt- und tordifferenzgleiche Viertplatzierte.
FK Fyllingsdalen:
Warum sich der FK Fyllingsdalen trotz gleicher Punkte und Tordifferenz auf Platz 3 vor dem FK Lyn Oslo geschoben hat, ist nicht ohne weiteres zu ergrnden, zumal das einzige Aufeinandertreffen beider Vereine Lyn Oslo zuhause mit 1:0 gewonnen hat. Rechnet man die Partie aber heraus, liegt die Mannschaft von Interimstrainer Marco1985 vorne. Egal ... in Fyllingsdalen wird man versuchen, den Verfolger aus der Hauptstadt auf Distanz zu halten.
Vlerenga Oslo:
Der Mut auswrts beim Rosenborg BK wurde belohnt: Dank dieses 3:4-Sieges znd der drei Punkte aus dem Heimspiel gegen Sandfjord Fotball bleibt Vlerenga Oslo - mit 30 Punkten weiterhin auf Platz 2 - DER Verfolger von Meister und Spitzenreiter lesunds FK. Um vorbeiziehen zu knnen, muss das Team Von Interimstrainer sriver aber auswrts mehr punkten.
lesunds FK:
Auf Sicherheit spielte der amtierenden Meister unter Interimstrainern bataan: Beide Heimspiele konnten gewonnen, Platz 1 mit 33 Punkten verteidigt und der rgste Verfolger auf Abstand gehalten werden. Damit drfte der lesunds FK der Gewinn der Hinrunde nur schwer zu nehmen sein.

Norske Mesterskapet:
Auch am 2. ZAT konnte jede Mannschaft in der Gruppe 1einen Heimsieg einfahren. Aber der erneut erfolglose Angriff von Sandefjord Fotball auswrts kostete wertvolle Ressourcen. Reicht der Vorsprung von 5 Toren, wenn es am 3. ZAT zum Duell mit SK Brann Bergen kommt?
In der Gruppe 2 konnte Aufsteiger IFK Gteborg in Duell gegen den Rosenborg FK dank eines Unentschiedens auswrts und eines Heimsieges erneut berzeugen. Mit jetzt 8 Punkten drfte man mit einem Bein in der KO-Runde stehen. Im zweiten Duell konnten der FK Fyllingsdalen sowie Malm FF jeweils im Auswrtsspiel punkten. Die Entscheidung un den dritten KO-Startplatz in dieser Gruppe drfte aber am 3. ZAT fallen, wenn die punktgleichen Mannschaften aus Fyllingsdalen und Rosenborg aufeinander treffen.

Champions League Qualifikation 2. Runde
Der FK Fyllingsdalen ist in der Gruppe 1 mit einem 5:0 Heimsieg gegen Dinamo Bukarest gestartet. Obwohl man auswrts in der Trkei eine 3:0-Niederlage kassierte, fhrt man die Gruppe dank der positiven Tordifferenz an.
Auch der zweite Teilnehmer, der FK Lyn Oslo, konnte in der Gruppe 2 in Heimspiel gegen Dundee United FC einen knappen 1:0-Sieg. Damit belegt man aufgrund der Auswrtsniederlage (3:0) im ersten Spiel gegen den AC Mailand aktuell den dritten Platz, wahrt aber die Chancen auf ein Weiterkommen in der Champions League.

Europa League Playoffs
In der Gruppe 4 startete Vlerenga Oslo mit einer 3:0-Niederlage auswrts bei KAA Gent. Zuhause empfing man Wisla Krakw und holte dank eines 1:0-Sieges die ersten drei Punkte. Damit wahrt Oslo seine Chancen in der Europa League.
Aufgrund eines Missverstndnisses startete Rosenborg BK in der Gruppe 5 mit einem NMR. Doch immerhin sicherte man sich zuhause einen Punkt, so dass sich der Schaden in Grenzen hlt.
In der Gruppe 6 schaffte Sandefjord Fotball leider im Auswrtsspiel nicht die Sensation, das Spiel gegen PAS Giannina ging mit 3:2 unglcklich verloren. Dank des 1:0-Heimsieges gegen den Saarbrcker FC ist man gut im Rennen um den Einzug in die nchste Runde.
In der Gruppe 7 konnte Odd Grenland den Erwartungen gerecht werden. Dank des 3:0 Heimsieges im zweiten Spiel gegen den FC Schaffhausen sieht auch hier alles danach aus, als ob die Playoffs nur eine Zwischenstation in der Europa League.

Keine Vernderung auf den ersten drei Pltzen, Kampf um den rettenden vorletzten Platz entbrannt.

christian fr Norwegen am 25.06.2020, 21:53

Der 4. ZAT verlief in Groen und Ganzen unspektakulr, wenngleich es schon seltsam ist, dass die von Interimstrainern betreuten Vereine auf Platz 1 bis 6 liegen und die von regulren Trainern betreuten Teams die Pltze 7 bis 10 inne haben. Hier nun die Details zum 4. ZAT:
SK Brann Bergen:

Die Mannschaft von Trainer Pitt konnte endlich wieder punkten: Das Heimspiel gegen Odd Grenland konnte dank einer zufriedenstellenden Leistung mit 1:0 gewonnen werden. Damit wahrt sich die Mannschaft aus Bergen die Mglichkeit, den Abstiegsplatz vielleicht schon am nchsten ZAT verlassen zu knnen, punktete der direkte Mitbewerber um den Abstieg am 4. ZAT nicht. Neben mehr Punkten muss SK Brann Bergen auch etwas an seiner negativen Tordifferenz tun, da man ansonsten mit sieben Punkten Letzter in der Tippeligaen bleiben wird.
IFK Gteborg:
Keinen einzigen Punkt konnte die Mannschaft von Trainer nElsen an diesem ZAT holen. Damit steckt der Aufsteiger aus Gteborg im Kampf um den Klassenerhalt, der sich wohl zwischen Bergen und Gteborg entscheiden wird, sollten beide Teams mit ihrer Strategie unverndert fortfahren. Nur dank der besseren Tordifferenz ist man mit sieben Punkten auf Platz 9. Der Rckstand auf den achten Platz betrgt schon neun Punkte.
Sandefjord Fotball:
Nach den Erfolg der Dmpfer: Fr Trainer RoLeBo lief der 4. ZAT nicht wirklich optimal, musste sich Sandefjord Fotball im Heimspiel gegen den Meister und Tabellenfhrer aus lesund mit 1:3 geschlagen geben. Dass dennoch drei Punkte geholt werden konnten, ist dem Auswrtssieg in Gteborg zu verdanken. Mit jetzt 16 Punkten rangiert die Mannschaft von Trainer RoLeBo jetzt auf Platz 8.
FK Lyn Oslo:
Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo konzentrierten sich am 4. ZAT auf das eine Heimspiel gegen den Stadtrivalen Vlerenga Oslo, das mit 3:0 gewonnen werden konnte. Dennoch waren diese drei Punkte zu wenig, um Platz 4 verteidigen zu knnen. Mit jetzt 18 Punkten belegt Lyn Oslo jetzt Platz 7.
Rosenborg BK:
Damit hatte Interimstrainer Der Pate wohl nicht gerechnet: Whrend das erste Heimspiel gegen Lyn Oslo klar mit 3:0 gewonnen werden konnte, ging das zweite Heimspiel gegen den FK Fyllingsdalen knapp mit 3:4 verloren. Daher rangiert Rosenborg BK jetzt dank der besseren Tordifferenz mit ebenfalls 18 Punkten auf Platz 6 der Tippeligaen.
FK Fyllingsdalen:
Der FK Fyllingsdalen konnte diesen ZAT fr sich entscheiden und damit einen groen Sprung nach oben machen konnte: Die neun Punkte dank zweier knapper Auswrtssiege gegen Gteborg (2:3) und Rosenborg (3:4) sowie des 4:2-Siegs zuhause gegen Sandefjord Fotball lassen die Mannschaft von Interimstrainer Marco1985 mit jetzt 19 Punkten von Platz 8 auf Platz 5 klettern.
Odd Grenland:
Interimstrainer Chevalier de Chabernack setzte am 4. ZAT auf die beiden Heimspiele, die sicher gewonnen werden konnte. Auch fr Odd Grenland ging es daher um drei Pltze nach oben: Dank der 19 Punkte und der besseren Tordifferenz sichert man sich Platz 4.
Malm FF:
Klug agiert oder einfach nur Glck gehabt: Malm FF unter Interimstrainer Stargazing konnte am 4. ZAT die beiden Heimspiele gegen Gteborg und Bergen mit je 1:0 gewinnen. Dank dieser sechs Punkte verteidigt man mit jetzt 21 Punkten Platz 3 in der Tippeligaen.
Vlerenga Oslo:
Auf Nummer sicher ging Interimstrainer sriver bei den beiden Heimspielen gegen Bergen (4:1) und lesund (4:0). Diese sechs Punkte reichen, den zweiten Platz der Tippeligaen mit 24 Punkten zu halten.
lesunds FK:
Interimstrainer bataan konnte mit dem lesunds FK auswrts bei Sandefjord Fotball mit 1:3 punkten. Da auch das Heimspiel gegen Rosenborg BK mit 3:2 gewonnen wurde, steht lesund mit jetzt 27 Punkten weiter an der Spitze der Tippeligaen.


Norske Mesterskapet:
In der Gruppe 1 starteten alle Mannschaften mit einem Heimsieg. Der erfolglose Angriff von Sandefjord Fotball bei Odd Grenland knnte sich im Laufe der Gruppenphase allerdings noch nachteilig auswirken.
In der Gruppe 2 trat Aufsteiger IFK Gteborg berzeugend auf, konnte auswrts beim FK Fyllingsdalen doch ein Punkt geholt werden. Da auch das Heimspiel gewonnen wurde, fhrt man die Gruppe mit vier Punkten an. Rosenborg und Malm punkteten auswrts und wahrten damit ihre Chancen auf die KO-Runde, whrend sich der FK Fyllingsdalen etwas einfallen lassen muss.

Europa League Qualifikation:
In der Gruppe 3 konnte Vlerenga Oslo dank zweite klarer 5:0 Heimsiege den Gruppensieg einfahren und weiter ausreichend TK sichern, um gleichberechtigt mit den direkt qualifizierten Mannschaften in die Playoffs zu gehen.
In der Gruppe 8 konnte Odd Grenland und Interimstrainer Chevalier de Chabernack die fehlenden Punkte auswrts in Linz holen und sich damit fr die Heimniederlage am 1. ZAT revanchieren. Damit zog auch das zweite norwegische Team in die Playoffs ein.

EuropaLeague Playoffs:
Neben Vlerenga Oslo (Gruppe 4) und Odd Grenland (Gruppe 7) treten noch in den Playoffs an: Rosenborg BK (Gruppe 5) und Sandefjord Fotball (Gruppe 6). Der nchste ZAT ist nchster Dienstag (30.06.).

Champions League Qualifikation Runde 2:
In der Gruppe 1 kmpft FK Fyllingsdalen genauso um den Einzug in die nchste Runde wie FK Lyn Oslo in der Gruppe 2. Auch hier geht es nchsten Dienstag weiter.

Der Meister verteidigt seinen Fhrungsanspruch am 3. ZAT

christian fr Norwegen am 16.06.2020, 15:59

Der 3. ZAT verlief fr den amtierenden Meister aus lesund sowie fr Sandefjord Fotball perfekt, whrend SK Brann Bergen sich was einfallen lassen muss, will man den letzten Tabellenplatz verlassen. Hier die Details zu diesem ZAT:
SK Brann Bergen:
Nach nur einem Punkt am letzten ZAT war die Ausbeute fr die Mannschaft von Trainer Pitt am 3. ZAT noch schlechter: Zwar hatte SK Brann Bergen nur ein Heimspiel, doch gegen Sandfjord Fotball war die Leistung zu schwach angesichts der 1:3 Niederlage. Mit unverndert vier Punkten verbleibt die Mannschaft auf Platz 10. Wie will Trainer Pitt die Wende schaffen?
IFK Gteborg:
Bei der Mannschaft von Trainer nElsen kann man nach dem 3. ZAT leichten Optimismus versprhen. Auch wenn nur ein Punkt geholt wurde, knnte der Verein auf dem richtigen Weg sein. Das einzige Heimspiel gegen den Meister aus lesund ging leider mit 2:4 verloren. Dafr konnte der schwedische Aufsteiger einen Punkt in Auswrtsspiel bei Odd Grenland holen. Insgesamt war die Leistung an diesem ZAT aber zu mager, weswegen es fr IFK Gteborg mit jetzt sieben Punkten um einen Rang auf Platz 9 runter ging.
FK Fyllingsdalen:
Zu defensiv war Interimstrainer Marco1985 und sein Team im Heimspiel gegen den lesunds FK, die Partie ging leider mit 1:2 verloren. So blieben am Ende des 3. ZAT nur die drei Punkte aus dem 3:1 Heimsieg gegen Bergen. Mit jetzt 10 Punkten fiel der FK Fyllingsdalen um eine Position runter auf Platz 8.
Odd Grenland:
Interimstrainer Chevalier de Chabernack aggierten am 3. ZAT vorsichtig, vielleicht zu vorsichtig. Aus den beiden Heimspielen konnten nur vier Punkte mitgenommen werden, da der Aufsteiger aus Gteborg sich wacker schlug und ein 1:1 Unentschieden herausholte. Wegen dieser zwei verschenkten Punkte ging es fr Odd Grenland um ebenfalls einen Platz nach unten. Mit jetzt 13 Punkten ist man jetzt nur auf Platz 7.
Sandefjord Fotball:
Fr Trainer RoLeBo lief der 3. ZAT optimal, konnten doch neun Punkten geholt werden. Und dabei hatte Sandfjord Fotball beide Heimspiele gut unter Kontrolle und gewann diese mit je 2:0. Und SK Brann Bergen machten es Trainer RoLeBo leicht, auch auswrts dank eines souvernen Auftritts (1:3) drei Punkte mitzunehmen. Mit jetzt 13 Punkten und der besseren Tordifferenz kletterte der Verein von Platz 9 hoch auf Platz 6.
Rosenborg BK:
Ein gelungener Start fr Interimstrainer Der Pate: Beide Heimspiele konnten gewonnen werden, ohne dass sich das Team verausgaben musste. Hierdurch kletterte Rosenborg BK um einen Platz auf Platz 5 hoch, mit jetzt 15 Punkten. rgerlich ist der Umstand, dass allein die Tordifferenz sowie die geringe Anzahl geschossener Tore eine bessere Platzierung verhindert hat. Was lernen wir daraus?
Lyn Oslo:
Gewagt und nicht gewonnen, dass ist das Fazit fr Trainer El Sansi und seine Mannschaft aus Oslo nach diesem 3. ZAT. Denn auswrts beim lesunds FK musste man sich knapp mit 5:4 geschlagen geben. Somit konnte nur ein Dreier im 1:0 Heimsieg gegen den FK Fyllingsdalen eingefahren werden. Dank der besseren Trefferquote ging es nur um eine Position runter auf Platz 4, mit ebenfalls 15 Punkten.
Malm FF:
Nur kurz hatte Malms Jungs Platz 1 inne: Dennoch verlief der 3. ZAT fr Interimstrainer Stargazing nach Plan, wurde das einzige Heimspiel gegen den Rosenborg BK mit 4:0 klar gewonnen. Mit jetzt 15 Punkten und der besseren Tordifferenz wartet man auf Platz 3 auf seine Chancen.
Vlerenga Oslo:
Zwei Heimsiege und jetzt 18 Punkte machen aus der Mannschaft von Interimstrainer sriver den ersten Verfolger fr den amtierenden Meister, konnte Platz 2 doch verteidigt werden. Die Doppelbelastung aus Liga und Europa League Qualifikation scheint sich bisher nicht negativ auszuwirken. Zum Glck ist man bereits fr die KO-Runde des Ligapokal gesetzt.
lesunds FK:
Interimstrainer bataan wei, wieso er bisher zweimal in Folge Meister wurde und vergangene Saison zudem das Double holte. Mit neun Punkten am 3. ZAT unterstreicht die Mannschaft aus lesund ihre Position, zumal man auswrts sowohl beim Aufsteiger aus Gteborg (2:4) wie auch beim FK Fyllingsdalen (1:2) einen Dreier landen konnte. Als bisher beste Auswrtsmannschaft und mit einem Heimspiel weniger als Verfolger Vlerenga Oslo bernimmt das Team aus lesund mit 21 Punkten die Tabellenfhrung.

Norske Mesterskapet:
Mit Ausnahme fr Meister und Pokalsieger lesunds FK und Pokalfinalist Vlerenga Oslo beginnt fr alle anderen acht Mannschaften nchste Woche der Ligapokal.


Europa League Qualifikation:
In der Gruppe 3 verfolgt Vlerenga Oslo zielstrebig sein Ziel, die Play-offs zu erreichen. Am 2. ZAT konnte Interimstrainer sriver beide Spiele gewinnen: Gegen den Offenbacher FC reichte zuhause ein 1:0. Auswrts bei Sporting CP gelang wohl zur eigenen berraschung ein 3:4-Erfolg. Mit jetzt neun Punkten aus vier Spielen rangiert man in der Gruppe 3 auf dem zweiten Platz, direkt hinter dem Rangers FC, der einen Punkt mehr hat. Doch angesichts der eigenen Reserven drfte die nchste Runde und vielleicht auch der Gruppensieg am 3. ZAT mglich sein, ist das Restprogramm doch losbar.
Odd Grenland macht es spannend in der Gruppe 8. Denn Interimstrainer Chevalier de Chabernack beweist eine ruhige und geduldige Hand, da am zweiten ZAT - anders als vielleicht erwartet - kein Auswrtsangriff gestartet wurde. Drei Punkte aus dem Heimspiel gegen den FC Zrich dank eines ungefhrdeten 3:0-Sieges standen eine 0:4-Niederlage gegen Caledonian Thistle. Mit jetzt vier Punkten auf dem vierten Rang liegt Interimstrainer de Chabernack in Lauerstellung und dank hinreichender Reserven sollte Odd Grenland auch die Play-offs erreichen knnen.

Der 2. ZAT: Ein Quartett kmpft um die Tabellenspitze in der Tippeligaen

christian fr Norwegen am 15.06.2020, 20:02

Etwas berraschend stellt sich die Tabelle in Norwegen nach dem zweiten ZAT dar, stehen oben doch vier Mannschaften mit jeweils 12 Punkten an der Spitze. Allein die Tordifferenz entscheidet ber die Rangfolge. Und auch zwei Verfolger sind diesem Quartett auf den Fersen, whrend am Tabellenende zwei Teams um die rote Laterne buhlen. Doch nun zu den Details:

SK Brann Bergen:
Neues Schlusslicht in der Tippeligaen ist die Mannschaft von Trainer Pitt. Auch wenn das Team aus Bergen zwei Auswrtsspiele hatte, waren Spieler zu defensiv eingestellt. Zwar konnte auswrts beim Aufsteiger aus Gteborg ein 2:2 Unentschieden erkmpft werden, gegen den Meister aus lesund war doch die Leistung bei der 1:2 Heimniederlage zu mager. Mit jetzt vier Punkten rutschte man von Platz 9 ans Tabellenende.
Sandefjord Fotball:
Fr Trainer RoLeBo lief der zweite ZAT nicht nach Plan. Auch hier war die defensive Einstellung der Mannschaft wohl Hauptgrund fr das desolate Abschneiden. Dass zwei Auswrtsspiele anstanden, ist keine Entschuldigung. Da man zuhause gegen Vlerenga Oslo mit 2:4 unterging, holte man an diesem ZAT keine Punkte. Nur die bessere Tordifferenz verhinderte den Absturz von Platz 5 ans Tabellenende, doch Platz 9 knnte nur eine Zwischenstation sein.
IFK Gteborg:
Auch beim Abschneiden der Mannschaft von Trainer nElsen kann zu defensives Spielen als Ursache ausgemacht werden. Das erste Heimspiel gegen SK Brann Bergen endete 2:2 Unentschieden, das zweite verlor man klar mit 1:3 gegen Vlerenga Oslo. Mit nur einem Punkt an diesem ZAT und insgesamt sechs Punkten rutschte der Aufsteiger aus Gteborg von Platz 4 auf Platz 8 ab.
FK Fyllingsdalen:
Interimstrainer Marco1985 konnte - anders als die Mannschaften mit schlechterer Platzierung - wenigstens das eine Heimspiel gegen Odd Grenland mit 3:1 gewinnen. Trotzdem ging es fr den FK Fyllingsdalen um einen Rang runter auf Platz 7 mit jetzt sieben Punkte.
Rosenborg BK:
Obwohl trainerlos, konnte der Rosenborg BK beide Heimspiele fr sich entscheiden. Das Spiel auswrts bei Vlerenga Oslo ging unglcklich mit 3:2 verloren. Mit jetzt neun Punkten verbesserte sich Rosenborg un einen Rang auf Platz 6. Direkt nach Abschluss dieses ZATs konnte die Verpflichtung von Der Pate als neuer Interimstrainer bekannt gegeben werden. Die Startbedingungen sind gut fr den neuen Trainer, betrgt der Rckstand auf das fhrende Quartett nur drei Punkte.
Odd Grenland:
Fr Interimstrainer Chevalier de Chabernack und sein Team lief auch der zweite ZAT nach Plan. Da beide Heimspiele gewonnen wurde, konnte Odd Grenland sich vom Tabellenende dank der besseren Tordifferenz auf Platz 5 vorarbeiten. Auch Odd Grenland hat das Fhrungsquartett im Auge.
lesunds FK:
Interimstrainer bataan konnte trotz nur einem Heimspiel insgesamt sechs Punkte einfahren, konnte doch das zweite Auswrtsspiel in Bergen mit 1:2 gewonnen werden. Mit jetzt 12 Punkten liegt lesunds FK aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf Platz 4.
Lyn Oslo:
Auch Trainer El Sansi konnte wie lesunds FK bei nur einem Heimspiel sechs Punkte holen, punktete man doch dreifach beim 1:3 Sieg auswrts beim Aufsteiger aus Gteborg. Mit 12 Punkten und einer ausgeglichenen Tordifferenz musste man dennoch die Tabellenspitze rumen, doch mit Platz 3 sind alle Chancen gewahrt.
Vlerenga Oslo:
Sieger an diesem ZAT ist die Mannschaft von Interimstrainer sriver, die alle drei Spiele fr sich entscheiden konnte. Der Dank ist der Sprung von Platz 8 auf Platz 2. Als Dritter in diesem Fhrungsquartett mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von sechs Toren ist aber alles drin.
Malm FF:
Zwei 4:0 Heimsiege sowie eine 1:0 Niederlage im Auswrtsspiel gegen den Meister aus lesund bedeutet fr Interimstrainer Stargazing und Malm FF die Tabellenspitze mit 12 Punkten und einer Tordifferenz von acht Toren. Doch wie lange kann diese Position verteidigt werden?


Europa League Qualifikation:
Nachdem die Qualifikation aufgrund eines Auslosungsfehler erneut starten musste, warte Vlerenga Oslo in der Gruppe 3 dank eines 1:0 Sieges gegen den Offenbacher FC die Chance zum Weiterkommen. Nicht ganz soviel Glck hatte Odd Grenland in der Gruppe 8. Zwar konnte im Auswrtsspiel gegen den Crdoba C.F. dank eines 1:1 Unentschiedens ein Punkt geholt werden, doch zuhause gegen den FC Blau-Wei Linz ging man mit 2:4 unter. Doch noch ist alle Chancen gewahrt. Schon am Dienstag (16.06.) geht es weiter in der Qualifikation.

Die Tippeligaen ist gestartet

christian fr Norwegen am 07.06.2020, 15:27

Wer wird diese Saison Meister in Norwegen? Schafft es der lesunds FK ein drittes Mal in Folge? Wer knnte Interimstrainer bataan hier einen Strich durch die Rechnung machen? Am ersten ZAT ist leider noch keine Einschtzung hierzu abgeben. Doch wie ist der erste ZAT gelaufen?
Odd Grenland:
Fr Interimstrainer Chevalier de Chabernack und sein Team ist der erste ZAT nach Plan gelaufen. Auswrts wollte man nichts holen, das Heimspiel gegen den SK Brann Bergen war eine enge Kiste, doch man konnte sich 3:2 durchsetzen und die ersten drei Punkte holen. Leider bedeutet das erst einmal Platz 10.
SK Brann Bergen:
Riskanter ging diesen ZAT Trainer Pitt an. Doch damit konnte die Mannschaft aus Bergen nicht voll berzeugen. Zwar konnte das erste Heimspiel gegen Vlerenga Oslo mit 1:0 gewonnen werden, doch auswrts gegen Odd Grenland wurde das starke Auftreten leider nicht belohnt, da man verlor. rgerlich war dann noch die 1:2 Niederlage zuhause gegen das schwedische Team aus Malm. In Summe macht dies - dank der besseren Tordifferenz - drei Punkten und Platz 9.
Vlerenga Oslo:
Unter dem neuen Interimstrainer sriver, der zu Saison start von Sandefjord Fotball nach Oslo wechselte, verfolgte die selbe Strategie wie sein Kollege Chevalier de Chabernack. Da das einzige Heimspiel klar mit 4:0 gewonnen und zudem auswrts kein Gegentor kassiert wurde, schliet sein Team den 1. ZAT mit drei Punkten und Platz 8 ab.
Rosenborg BK:
Auch die Mannschaft von Interimstrainer Svkoweger schnitt genauso ab wie Vlerenga Oslo. Nur dank des besseren Abschluss in der letzten Saison sicherte man sich Platz 7. Doch stand der Weggang von Interimstrainer Svkoweger zu diesem Zeitpunkt schon fest. Von nun an spielt der Verein trainerlos weiter.
FK Fyllingsdalen:
Auch Interimstrainer Marco1985 hatte - wie sein Kollege bei SK Brann Bergen - mehr von diesem ZAT erwartet. Gerade das 1:1 Unentschieden gegen den Aufsteiger IFK Gteborg kam unerwartet. Doch mit vier Punkten steht der FK Fyllingsdalen auf Platz 6.
Sandefjord Fotball:
Mit dem neuen Trainer RoLeBo erwischte Sandefjord Fotball einen durchwachsen Start, wurde doch ebenfalls der Aufsteiger aus Gteborg unterschtzt, da man sich zuhause aufgrund des 2:2 Unentschiedens mit einen Punkt aus dieser Partie begngen musste. Dank der besseren Tordifferenz ist man mit vier Punkten auf Platz 5 der Tippeligaen.
IFK Gteborg:
Trainer nElsen, der zu Saisonbeginn vom Absteiger Troms IL zum Aufsteiger aus dem schwedischen Gteborg wechselte, konnte in seinen beiden Auswrtsspielen je einen Punkt mitnehmen. Da auch das Heimspiel gegen Malm mit 2:1 gewann, startet man mit fnf Punkten und Platz 4 in die neue Saison.
lesunds FK:
Interimstrainer bataan startete nach Plan in die neue Saison: Auch wenn das erste Heimspiel gegen Sandefjord Fotball knapp mit 3:2 gewonnen wurde, punktete man auch im zweiten Heimspiel gegen Vlerenga Oslo dreifach. Das bedeutet sechs Punkte und Platz 3.
Malm FF:
Gelungener Start fr Interimstrainer Stargazing und Malm FF: Neben dem Sieg im Heimspiel gegen Odd Grenland konnte auch das Auswrtsspiel gegen SK Brenn Bergen mit 1:2 gewonnen werden. Sechs Punkte und Platz 2 ist der Lohn.
Lyn Oslo:
Beide Heimspiele gewonnen und dank der besseren Tordifferenz bernimmt Trainer El Sansi mit sechs Punkten die Tabellenspitze. Wird er diese am nchsten ZAT verteidigen knnen?


Europa League:
Am Dienstag startet der erste ZAT der Qualifikationsrunde. Fr Norwegen dabei sind Odd Grenland und Vlerenga Oslo in der Gruppe 6.

Herzlich Willkommen zur Saison 2020-2

christian fr Norwegen am 21.05.2020, 19:35

Die neue Saison in Norwegen ist online. Der 1. ZAT der Tippeligaen ist auf den 01.06.2020 um 19 Uhr gelegt (Montag). Was gibt es Neues? Fr Absteiger Troms IL ist IFK Gteborg aufgestiegen. Fr Tromss bisherigen Trainer war damit ein Umzug nach Schweden verbunden. Sandefjord Fotball konnte vor Saisonbeginn mit RoLeBo endlich einen hauptamtlichen Trainer verpflichten. Interimstrainer sriver wechselte dafr zu Vlerenga Oslo. Damit werden die 10 Vereine von vier hauptamtlichen und sechs Interimstrainern betreut.
Der Norske Mesterskapet startet mit dem 1. ZAT am 22.06.2020 um 19 Uhr (Montag). Fr das Viertelfinale qualifiziert sind Meister und Ligapokalsieger lesunds FK sowie Vlerenga Oslo als Finalist im Ligapokal.
International wird Norwegen diese Saison noch einmal mit sieben Mannschaften vertreten sein. Da der lesunds FK vergangene Saison das Double holte, verteilen sich alle Startpltze auf die ersten sieben Mannschaften gem Abschlusstabelle. Doch leider reduziert sich die Anzahl der Startpltze, die diese Saison zu vergeben sind, auf sechs, davon einen an den Sieger im Ligapokal.
Zum Abschluss noch einen Rckblick zum letzten ZAT der vergangenen Saison. Interimstrainer bataan konnte alle drei Spiele gewinnen und sich damit sein erstes Double in Norwegen sichern. Auf den nachfolgenden Pltzen hat es berraschender Weise auch keine Vernderungen gegeben.
Ausblick: Auch diese Saison drfte wieder spannend werden. Kann Interimstrainer bataan an die Erfolge der letzten Saison anknpfen oder wird der lesunds FK von Anfang an "gejagt" werden? Wir macht sich RoLeBo als neuer Trainer von Sandefjord Fotball? Gelingt dem Aufsteiger IFK Gteborg mit Trainer nElsen der Klassenerhalt? Wer wird dieses Mal absteigen? Noch bleiben diese Fragen unbeantwortet.
Allen Trainern einen guten Start in die neue Saison!