Tippeligaen

Willkommen in Norwegen, dem Land der Fjorde. Schier unglaubliches hat diese groartige Nation vorzuweisen! Zum Beispiel das atemberaubende Schauspiel der Polarlichter... die beeindruckende Leistung 98% des Strombedarfs nur durch Wasserkraft zu decken... das aufwendigste und berhmteste Aquavit der Welt...

Aber hinter all dem braucht sich die norwegische Liga nicht zu verstecken! Werde ein teil davon und melde dich an!!!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Norwegen, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Wer wird die Meisterschale hochhalten?

christian fr Norwegen am 12.04.2019, 19:31

Es ist spannend in der norwegischen Liga: Vor dem letzten ZAT haben drei Mannschaften die besten Aussichten, die Meisterschaft zu gewinnen: Rosenborg BK mit 61 Punkten auf Platz 1 sowie die beiden Verfolger, FK Fyllingsdalen sowie SK Brann Bergen mit jeweils 60 Punkten. Die Meisterschaft verteidigen wird Sandefjord Fotball - mit 55 Punkten "nur" auf Platz 4 - vermutlich nicht mehr. Aber wer wei? Im Ligapokal trifft Odd Greenland auf den FK Fyllingsdalen. Doch wird es dem Pokalsieger der vergangenen Saison gelingen, den Pokal zu verteiligen? Fr Odd Greenland wre es hingegen ein Pokaltitel nach einer langen Durststrecke - zuletzt hielt man den Pokal am Ende der Saison 2016-1 in der Hand. Und wie sieht es international aus? Dort ist Norwegen - das leider schon vom zweiten auf den dritten Platz der 5-Jahres-Wertung der UEFA gerutscht ist, nur noch mit zwei Teams vertreten: Im Achtelfinale der Champions League trifft Sandefjord Fotball zuhause auf den Rangers FC. Und in der Finalrunde der Europa League muss der FK Fyllingsdalen zum polnischen Vertreter PGE GKS Belchatw reisen. Kein leichter Gegner, wie der norwegische Ligaleiter aus eigener Erfahrung wei, ist er in der polnischen Ekstraklasa doch auch Trainer von Wisla Krakw. Der Ostsee-Pokal - Wunschdenken oder Phantasterei?Ein Wettbewerb der Ostsee-Anreinerstaaten Dnemark, Deutschland, Polen und Ruland, ergnzst um Norwegen, das - je nach Definition - an der Ostsee angrenzt, das knnte ein Diskussionsthema zum Bereichern der norwegischen Zeitungslandschaft sein, die - zu meinem Bedauern - eher drftig ist. Dabei ist dies doch ein Medium, sein TK aufzubessern? Aber vielleicht wird nchste Saison mehr geschrieben?

Alles beim Alten

christian fr Norwegen am 01.04.2019, 18:55

Am letzten - den 9. - ZAT hat es nicht wirklich groartige Bewergung in der Liga gegeben. Der Kampf um die Meisterschaft wird sich vermutlich zwischen Rosenborg BK, SK Brann Bergen und FK Fyllingsdahlen entscheiden. Diesem Trio gefhrlich werden knnte noch Sandefjord Fotball, auch wenn der Abstand schon sechs Punkte zwischen dem Viertplatzierten und dem Tabellendritten liegen. Feststehen drfte hingegen schon, wer absteigt: Es wird wohl FK Hausgesund sein, der direkt nach dem Aufstieg wieder absteigt.


Spannend wird der letzte ZAT in Ligapokal werden. SK Brann Bergen aus der Gruppe A steht mit einem Bein in der KO-Runde, whrend der FK Fyllingsdalen es schwer haben wird, diese zu erreichen. In der Gruppe B ist es zwar punktemig ausgeglichen, doch es bleibt abzuwarten, wie sich der trainerlose Verein Viking FK am letzten ZAT schlagen wird.


International kmpft Sandefjord Fotball in der Chamions Leage in der ausgeglichenen Gruppe 7 ums Weiterkommen. In der Europa League wahrten der FK Fyllingsdalen und Troms die Chancen fr die KO-Runde.

Eine Spitzengruppe setzt sich leicht ab

christian fr Norwegen am 20.03.2019, 20:38

Krankheitsbedingt hat es leider den letzten Artikel auf der Startseite fr den 5. ZAT gegeben, wofr ich um Verstndnis bitte. Mittlerweile sind wir mitten in der Rckrunde der Tippeligaen. Und es ist einer Gruppe von drei Vereinen gelungen, sich etwas vom Rest der Tabelle abzusetzen:Unverndert auf den Pltzen 1 bis 3 stehen Rosenborg BK, die eine beeindruckend positive Tordifferenz von 28 Toren haben, punktgleich gefolgt von SK Brann Bergen (beide je 43 Punkte) sowie - mit einem Punkt Rckstand - der FK Fyllingsdalen. Sandefjord Fotball konnte sich zwar in der Tabelle auf Platz 4 hocharbeiten, liegt aber schon 6 Punkte hinter dem Tabellendritten. Glck gehabt hat Viking FK, die trotz des zweiten NMR in dieser Saison zuhause jeweils Unentschieden spielten und so wenigsten zwei Punkte sicherten, auch wenn es deswegen um zwei Pltze runter auf den siebten Rang ging. Weiter kristallisiert sich der mgliche Absteiger heraus: Bisher deutet alles auf den Aufsteiger FK Haugesund hin, der - mit bescheidenen 22 Punkten und sechs Punkten Rckstand - das Schlusslicht in der Tabelle bildet. Im Norske Mesterskapet, dem Ligapokal, sind alle Mannschaften mit einem Sieg zuhause und einer Niederlage auswrts gestartet. Es ist also noch keine Vorentscheidung gefallen; mglicherweise bringt der zweite Spieltag etwas Bewegung in die jeweilige Gruppentabelle. International sieht es fr Norwegen leider nicht so gut aus, sind doch schon vier von sieben Mannschaften ausgeschieden:In der zweiten Qualifikationsrunde der Champions Leage hat es Odd Greenland in der Gruppe 3 leider nicht geschafft weiterzukommen, da man leider zuhause unglcklich gegen den FC Barcelona verloren hat. Etwas mehr Glck hatten hingegen Troms IL, die sich zwar aus der Champions League verabschiedeten, aber dank Platz 3 in Gruppe 6 jetzt in der Hauptrunde der Europa Leage weiterspielen drfen. Letzter norwegischer Vertreter in der Champions Leage ist nunmehr Sandefjord Fotball, die ihre erste Partie in der jetzt startenden Hauptrunde haben.In der Europa League konnte sich der FK Fyllingsdalen in Gruppe 2 den sechsten Rang sichern und hat damit -neben Troms IL - die Hauptrunde erreicht. Der FK Lyn Oslo hat in Gruppe 4 hingegen seine Chance verpasst, doch ein Blick auf die Tabelle zeigt, dass diese keine einfache Gruppe war. Insgesamt kann Trainer El Sansi aber in seiner ersten Saison in Oslo mit dem Abschneiden seiner Mannschaft zufrieden sein.

Erster NMR in der Liga ....

christian fr Norwegen am 27.02.2019, 19:38

Am 5. ZAT ist eigentlich nichts groartiges passiert. Die Vernderungen in der Tippeligaen sind berschaubar. Umso mehr rckt der NMR von Viking FK in den Vordergrund: Der Trainer musste der groen Disziplinarkommission der Tippeligaen Rede ubd Antwort stehen. Denn die Kommission hatte ber den fristgerecht eingereichten Antrag des Vereins auf Nichtwertung des NMR zu entscheiden. Nach dem Austausch aller Argumente und der sich anschlieenden internen Beratung der Diziplinarkommission kan diese zu folgenden Ergebnis: Dem Antrag von Viking FK wird stattgegeben: Es erfolgt kein Abzug von 6 TK ( TK ist zwischenzeitlich berichtigt worden), aber der NMR wird gezhlt und Viking FK setzt in allen Spielen des 5. ZAT 0 Tore. Fazit: Viking FK ist mit einem blauen Auge und mit einem Punkt aus diesen ZAT gegangen. Schwein gehabt!

Dieses Glck blieb den beiden Qualifikanten zur Europa League versperrt. Trotz grter Bemhungen haben es SK Brann Bergen und Viking FK nicht geschafft, die Play-Offs zu erreichen. Damit sind nur noch fnf von ursprnglich sieben Vertretern international vertreten. In den Play-Offs mssen sich nun beweisen: in der Gruppe 2 der FK Fyllingsdalen und in Gruppe 4 der FK Lyn Oslo.

In der Champions League mssen in der Runde 2 der Qualifikation in Gruppe 3 Odd Grenland und in der Gruppe 6 Troms Il behaupten. Noch ausruhen kann sich Sandefjord Fotball, die erst in der Hauptrunde gefordert werden.

Erster NMR ...

christian fr Norwegen am 20.02.2019, 13:28

Leider hat es an diesem ZAT den ersten NMR gegeben. Jedoch nicht direkt in der norwegischen Liga, sondern in der Qualifikation zur Europa League: Am dortigen 2. ZAT leistete sich SK Brann Bergen in der Grupoe 8 dieses Missgeschick und verspielte damit mglicherweise das Erreichen der Play-Offs. Besser gemacht hat es hingegen der zweite norwegische Qualifikant: Viking FK konnte erneut drei Punkte einfahren und hat in dieser ausgeglichenen Gruppe 7 als Tabellenerster gute Chancen, einer der drei Teams der Gruppe zu sein, die die Play-Offs erreichen. Doch auch SK Brann Bergen sollte die Hoffnung nicht aufgeben.
In der Tippeligaen gab es auf den ersten beiden Pltzen keine Vernderung; der FK Fyllingsdalen behauptete die Tabellenfhrung vor dem punktgleichen SK Brann Bergen. Gewinner dieses vierten ZATs ist aber Odd Grenland: Die Mannschaft siegte in allen drei Partien und kletterte verdient von Platz 9 auf den siebten Rang.

Noch zu frh fr einen Trend

christian fr Norwegen am 12.02.2019, 19:54

In Norwegen bleibt es spannend: War am letzten ZAT SK Brann Bergen klarer Gewinner, ist es dieses Mal derF K Fyllingsdalen, der alle seine drei Spiele gewinnen konnte. Mit nunmehr 19 Punkten fhrt das Team von Trainer franzmann nunmehr die norwegische Liga an. Doch Obacht: Sandefort Fotball hat bisher am TK-schonensten gesetzt und bisher alle Heimspiele gewonnen. Sieben Punkte Rckstand auf den Tabellenfhrer ist nichts, berchsichtigt man, dass Sandefort 9 TK mehr hat als der Spitzenreiter. Es bleibt somit spannend. Nur eines scheint sich bereits jetzt abzuzeichnen: Der trainerlose Verein FK Haugesund wird angesichts des niedrigsten Rest-TKs und bisher nur fnf Punkten schwer haben, das Tabellende zu verlassen.

Wie der Phnix aus der Asche: SK Brann Bergen

christian fr Norwegen am 06.02.2019, 19:43

Der zweite ZAT ist Geschichte und diese wurde mageblich vom SK Brann Bergen beeinflusst: Trainer Sam11 klettert vom Tabellenende auf den zweiten Rang, punktgleich, aber mit schlechterer Tordifferenz im Vergleich zum neuen Tabellenfhrer Rosenborg BK, der um einen Platz klettert. Der Grund ist ganz einfach: Drei Spiele drei Siege. Pech hingegen hatte Odd Greenland, die aktuell nur vom Tabellenende gren, da aus den drei Spielen des zweiten ZAT nur ein Punkt mitgenommen werden konnte. Doch die Saison ist noch jung und noch ist alles mglich!

Tippeligaen gestartet

christian fr Norwegen am 29.01.2019, 20:58

Aufsteiger FK Haugesund ersetzt den Molde FK - FK Fyllingsdalen erwischt den besten Start - Lyn Oslo mit neuem Trainer am Start Herzlich Willkommen in der neuen Saison der Tippeligaen heien wir den Aufsteiger FK Haugesund sowie den neuen Trainer von Lyn Oslo, El Sansi. Der Verein aus Norwegens Hauptstadt konnte noch rechtzeitig vom dem Start der neuen Saison El Sansi verpflichten. Und dann kann Lyn Oslo direkt noch auswrts beim FK Fylingsdalen ein 3:3 Unentschieden erreichen. Whrend Lyn Oslo dadurch auf Platz 5 rutscht, bernimmt der FK Fyllingsdalen direkt die Tabellenfhrung, da das Auswrtsspiel gegen den Aufsteiger FK Haugesund gewonnen werden konnte. Ansonsten hat es keine grere berraschung gegeben.Wir wnschen allen Mannschaften und Ihren Trainern viel Glck fr die nchsten Spieltage.

Darf ich mich vorstellen?

bataan2 fr Norwegen am 22.01.2019, 21:52

Liebe Trainer(innen), meine Name ist Christian und ich bin der neue Ligaleiter in Norwegen. Dank der Untersttzung von Bataan2 habe ich die neue Saison und auch schon den Ligapokal angelegt. Im Pokal profitiert Rosenborg BK, der 9. der abgelaufenen Saison davon, dass aktuell nur sieben Mannschaften einen Trainer haben, und wird diese Saison trotzdem im Pokal mitspielen.

bataan2 fr Norwegen am 22.01.2019, 21:52

Leider ist meine E-Mail-Adresse aktuell noch nicht eingepflegt, aber es ist sichergestellt, dass etwaige Zugabgaben oder Trainerwechsel an mich weitergeleitet werden. Aus zeitlichen Grnden habe ich mich entschieden, den ZAT auf dienstags 18 Uhr zu legen. Dienstags (morgens) ist auch die Auswertung im internationalen Geschft. In der Regel folgt am selben Abend die Auswertung der Liga und die Verffentlichung der Ergebnisse und der neuen Tabelle.

bataan2 fr Norwegen am 22.01.2019, 21:52

Aktuell wei ich nicht, inwiefern in der Saison 2019-01 Urlaub ansteht, aber sollte dies zu einer Verschiebung fhren, werde ich Euch rechtzeitig darber informieren. Ich hoffe, dass ihr - da es meine erste Stelle als Ligaleiter ist - dennoch zufrieden sein werdet mit meiner Arbeit. Und sollte mal etwas nicht passen oder Ihr Anregungen haben, freue ich mich auf Eure Message.

bataan2 fr Norwegen am 22.01.2019, 21:52

Ich wnsche Euch einen guten Start in die neue Saison! Christian J. Schmidt als Ligaleiter Norwegen