Tippeligaen

Willkommen in Norwegen, dem Land der Fjorde. Schier unglaubliches hat diese groartige Nation vorzuweisen! Zum Beispiel das atemberaubende Schauspiel der Polarlichter... die beeindruckende Leistung 98% des Strombedarfs nur durch Wasserkraft zu decken... das aufwendigste und berhmteste Aquavit der Welt...

Aber hinter all dem braucht sich die norwegische Liga nicht zu verstecken! Werde ein teil davon und melde dich an!!!

Und sonst so bei Torrausch.net…

Natrlich gibt es nicht nur Torrausch.net Norwegen, sondern noch weitere 22 Ligen und einige weitere Veranstaltungen:

Des einen Freud, des anderen Leid

bataan2 fr Norwegen am 14.10.2018, 19:44

Mglicherweise hat das fr diese Jahreszeit ungewhnlich schne Wetter zum ersten NMR der Saison gefhrt. Jedenfalls fand sich der Trainer des amtierenden Meisters berraschenderweise bis zum Anpfiff nicht auf seinem Trainerstuhl. Oder waren es noch die Nachwirkungen des Winterschlafs? Hoffen wir, dass es nchste Woche wieder anders aussieht.
Das Team von Odd Greenland konnte davon profitieren und bleibt dadurch auch nach dem 2. ZAT ungeschlagen Tabellenfhrer.

Erfreulicherweise gab es diese Woche drei Zeitungsartikel, bei aktuell sechs aktiven Trainer eine Quote von 50%, weiter so!


Hans Meier (1 Pkt. / Gesamt 8 Pkt.)
So wird es schwer, den Titel zu verteidigen.


Gulle (6 Pkt. / Gesamt 12 Pkt.)
Setzt weiter auf das Torrausch-Motto und spart dabei auch noch TK, fr die entscheidenden Attacken?


Wishmaster (3 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)
Setzt zunchst auch einmal auf die Heimspiele, obwohl beim Aufsteiger Vinking FK mehr mglich gewesen wre.


Norbert Nigbur (7 Pkt. / Gesamt 16 Pkt.)
Bleibt dank des Fernbleibens von Hans Meier auch am 2. ZAT ungeschlagen. Dennoch bislang eine starke Performance.


sam11 (6 Pkt. / Gesamt 13 Pkt.)
Es scheint mit dem neuen Trainer und Brann Bergen zu passen. Nach zwei Heimsiegen erster Verfolger des Tabellenfhrers.


Daniel (6 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)
Scheint im Abenteuer Norwegen angekommen zu sein, bislang gab es allerdings nur zuhause Siege zu feiern.


Der nchste ZAT der Saison 2018-3 ist am kommenden Sonntag, 21.10.2018 um 19:00 Uhr.


Europapokal 2018-3
Am kommenden Dienstag starten die bislang noch trainerlosen FK Fyllingsdalen und Rosenborg BK in die Europapokalsaison. Hoffen wir auf einen guten Start.

Auftakt der Saison 2018-3

bataan2 fr Norwegen am 07.10.2018, 19:01

Endlich ist es soweit, auch die Tippeligaen startet am heutigen Sonntag in die Saison 2018-3. Leider ist die kleine, aber feine, aufstrebende Liga Norwegens aktuell nicht vollbesetzt, aber was nicht ist, kann ja noch werden. Verdient haben es die verbliebenen bzw. neu hinzugekommenen Trainer allemal. Wenn ihr auf internationaler Ebene weiter solch starke Leistungen zeigt, bin ich mir sicher, dass wir uns in absehbarer Zeit vor Traineranfragen kaum retten knnen.
Machen wir fr heute eine Bestandsaufnahme und gehen hinein in den 1. ZAT.


Hans Meier (7 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)
Nix Winterschlaf, er macht zunchst dort weiter, wo er letzte Saison aufgehrt hat. Im Spiel gegen Brann Bergen lsst er den Sieg allerdings liegen. So bleibt zunchst einmal "nur" Platz 2.


Gulle (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)
Der letztjhrige Vizemeister traf die richtigen Entscheidungen und startet mit zwei Siegen in die neue Saison.


Wishmaster (6 Pkt. / Gesamt 6 Pkt.)
Wishmaster ist weiter hei auf Norwegen und Sandefjord. Zum Auftakt darf er sich ber zwei Heimsiege freuen.


trainerlos
(3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)

Der Verein ist nach dem schmerzlichen Weggang von Stargazing weiter dringend auf der Suche nach einem Nachfolger.


Norbert Nigbur (9 Pkt. / Gesamt 9 Pkt.)
Es freut mich besonders, dass Norbert Nigbur Norwegen weiterhin treu geblieben ist. Seine Erfahrung, auch auf internationaler Ebene (siehe vergangene Saison) knnen der aufstrebenden Nation Norwegen nur gut tun. Zum Auftakt setzt er sich mit drei Siegen gleich mal an die Tabellenspitze.


sam11 (7 Pkt. / Gesamt 7 Pkt.)
Mit sam11 hat Brann Bergen einen neuen Trainer verpflichten knnen. Dieser fhrt sich gleich gut ein, neben zwei Siegen trotzt er dem amtierenden Meister ein Remis ab.


Daniel (3 Pkt. / Gesamt 3 Pkt.)
Mit Trainer Daniel hat der Aufsteiger Viking FK einen wahren Meistertrainer an Land gezogen. Allein in den letzten beiden Spielzeiten gewann er mit KV Mechelen die belgische Meisterschaft. Die Konkurrenz ist also gewarnt, allerdings blitzte sein Knnen zum Auftakt nur im Ansatz auf. Ein Sieg aus den ersten drei Spielen drfte fr seine Ansprche wohl zu wenig sein.

Ferner sind die Mannschaften von Rosenborg BK, Molde FK und Valerenga Oslo noch auf der Suche nach einem bungsleiter.


Der nchste ZAT der Saison 2018-3 ist am kommenden Sonntag, 14.10.2018 um 19:00 Uhr.